Über mich

Ich bin geboren im Jahr 1976, Mutter eines wundervollen Mädchens (Jahrgang 2010) und eines wunderbaren Jungen (2012). Beide bezeichne ich gern als große Lehrmeister in meinem Leben. So oft sind sie Auslöser wieder einmal die Blickrichtung zu verändern und die Dinge mit anderen Augen zu betrachten. Auf dem Land aufgewachsen führte mich mein Weg nach dem Abitur zum Studium in die Stadt. Ich studierte Rechtswissenschaften und arbeitete anschließend zwei Jahre als Anwältin. Danach war ich längere Zeit bei einer deutschen Großbank beschäftigt. Dort sammelte ich zahlreiche Erfahrungen in der Sanierungs- und Abwicklungsbranche. Analytisches komplexes Denken, schnelle Abläufe, intensive Verhandlungen und stetige Prozessoptimierung bestimmten meinen Arbeitsalltag. Ich besuchte selbst Coachings und oft war ich vertrauensvoller Ansprechpartner für die beruflichen oder persönlichen Anliegen anderer. Vor der Geburt meiner Kinder, widmete ich meine freie Zeit dem Sport, der Natur und dem Reisen.

Mitten im Leben oder vielleicht eher gesagt im Funktionieren ist mir dann mein Leben begegnet. Ich sollte die Richtung ändern. Zuerst Trennung und Scheidung, danach körperliche und seelische Erschöpfung. Das Ausblenden meiner wahren Bedürfnisse und Wünsche, meiner einzigartigen Talente und Begabungen funktionierte nicht mehr. Es war an der Zeit, die Leere zu fühlen und zu erkennen, was mich wirklich ausmacht, was ich wirklich will und wofür mein Herz schlägt. Ich hatte verlernt auf mein Herz zu hören und dem Leben zu vertrauen. Das sollte sich nun ändern.
Es rüttelte mächtig und ich begann mich Schritt für Schritt neu auszurichten, meine Einstellungen zu verändern und mein Leben neu zu gestalten. Ich habe vieles losgelassen und zugleich viel neues dazugewonnen.

Ich gestand mir ein, dass ich ein sehr feinfühliger Mensch bin und vieles in meiner Umgebung wahrnehme, was andere nicht bemerken. Dass es der Mensch ist, seine wahre Natur und sein Bezug zur Umgebung, die mich interessieren und faszinieren. Ich las viele Bücher, und besuchte verschiedenste Weiterbildungen. Ich erkannte, welche Kraft in prägenden Erinnerungen, alten Gedanken-, Reaktionsmustern und Emotionen enthalten ist, wie sie auf unseren Körper wirken und unseren Alltag und unsere Entscheidungen beeinflussen können. Die schädigenden Muster und Ängste einengender Art lernte ich bewusst zu transformieren. Dabei wurde mir immer mehr bewusst, wie ausgeprägt mein Wahrnehmungsspektrum und wie fein mein Fühlvermögen ist, vor denen ich unbewusst stetig weggelaufen war. Ich entwickelte das Erkennen und Verstehen der Frequenzen/Schwingungen und deren Veränderbarkeit stetig weiter. Ich lernte den Körper neu zu sehen und das Körperwissen zu verstehen. Wachsend beschenkten mich meine Begabungen, alte Muster und Gewohnheiten zu erkennen und sie nachhaltig abzulegen. Sie ermöglichten es mir meine innere Kraft wiederzugewinnen, mich mit den wundervollen Gefühlen des Lebens zu verbinden und mir die innere Freiheit zurückzugeben, alle Herausforderungen anzunehmen und erfüllt und mit Freude meinem Herzensweg zu folgen.
Ein neuer Raum für meine kreative Seite konnte wieder entstehen. Das Malen und die starke Verbindung mit der Natur und den Tieren durfte in meinem Leben wieder den wahren Platz einnehmen.

Mein Wissen, meine Begabungen und meine Erfahrungen weitergebend, möchte ich die Menschen darin bestärken sich zu vertrauen und sie in ihrer Hilfe zur Selbsthilfe fördern. Allzu oft liegt es an unserem eigenen Denken, dass wir uns das, womit es uns gut gehen würde, nicht gestatten, aus unangenehm fühlbarer Angst nicht mehr angenommen oder anerkannt zu sein oder etwas Vertrautes loslassen zu müssen. Ich selbst habe immer wieder erfahren, dass mit den Veränderungen neue Dinge möglich wurden, mit denen ich nicht gerechnet hätte. Das Heraustreten aus dem Hamsterrad hat mich mit einer neuen Lebensqualität beschenkt, mit Gesundheit, Vertrauen, innerer Freude, Fülle und Freiheit.

Möchtest du, dass sich etwas in deinem Leben verändert, mehr von dir selbst erkennen oder so manches Gefühl des Lebens zurückhaben, nach dem du dich sehnst, dann ist es mir eine Freude, wenn du mir dein Vertrauen schenkst und ich dich auf deinem Weg begleiten darf.

Ich freue mich dich kennen zu lernen.

Mit erweitertem Bewusstsein neue Lebensumstände kreieren

Von wem ich auf meinem Weg lernen durfte oder weiter lerne…

nach meinem Studium/Referendariat und meiner Tätigkeit und den Begegnungen in der Wirtschaftswelt/Bankenwelt
  • von Christian Assel, meinem WIYS-Ausbilder® und dem Begründer von WIYS® in Deutschland
  • von Claudia Funke, auch einer wunderbaren Walkerin und WIYS-Ausbilderin der ersten Zeit
  • Energiearbeit in der Akademie für energetische Lichtarbeit von der Begründerin Nicola Wohlgemuth
  • aus den Gesprächen und eigenen Behandlungen von der Geistheilerin Ines Sacher
  • von der Geistheilerin Franziska Montag in ihrem Seminar zurück zur Herzensliebe und Herzensweisheit
  • von der Astrologin Silke Schäfer im Rahmen ihres Webworkshops Lebendige Astrologie und ihren monatlichen Vorträgen zur Zeitqualität
  • vom Osteopathen Heiko Seyfahrt mit seinem besonderen Bezug und Umgang mit Pferden
Nach oben